DeutschEnglish

Klinische Allergologie


Vorsitzende:
Dr. Petra Zieglmayer, HNO, Allergieambulatorium Wien West
Stellvertreter: OA Dr. Thomas Hawranek, Dermatologie, SALK, Salzburg
Schriftführer: PD Dr.Fritz Horak, Pädiatrie, Allergieambulatorium Wien West, Wien
Kassier: PD Mag.Dr.Stefan Wöhrl, Dermatologie, Floridsdorfer Allergiezentrum, Wien 

Mitglieder:
Werner Aberer, Dermatologie, Med.Univ.Graz, Graz

Daniel Doberer, Pneumologie, Wilhelminenspital Wien
Isidor Huttegger, Pädiatrie, SALK, Salzburg
Reinhart Jarisch, Dermatologie, Floridsdorfer Allergiezentrum, Wien
Tilman Keck, HNO, Krankenhaus der Elisabethinen, Graz
Tamar Kinaciyan, Dermatologie, Med.Univ.Wien, Wien
Heinz Kofler, Dermatologie, Allergieambulatorium Hall / Tirol
Verena Niederberger, HNO, Med.Univ.Wien, Wien
Norbert Reider, Dermatologie, Med.Univ.Innsbruck, Innsbruck
Herbert Riechelmann, HNO, Med.Univ. Innsbruck, Innsbruck
Gunter Sturm, Dermatologie, Allergieambulatorium Reumannplatz, Wien & MUG, Graz
Peter Valentin Tomazic, HNO, Med.Univ.Graz, Graz
Eva-Maria Varga, Pädiatrie, Med.Univ.Graz, Graz
Felix Wantke, Pulmologie, Floridsdorfer Allergiezentrum, Wien

Aufgabenstellung:
Organisation allergologischer Fortbildung für Ärzte
Ansprechpartner für Behörden und SozialversicherungenErstellung von Richtlinien für allergologische Tätigkeit in Österreich
Stellungnahmen im Namen der ÖGAI zu aktuellen allergologischen Themen

Bisherige Aktionen:
Veröffentlichung einer Artikelserie mit Richtlinien der ÖGAI zu den Themen:
- Nahrungsmittelallergie 
- Insektengiftallergie 
- Allergien im Kindesalter
- Diagnostik von Allergien
- Therapie von Allergien
- Anforderung zur Ausstattung von 'allergikerfreundlichen' Fremdenverkehrsbetrieben 1
- Anforderung zur Ausstattung von 'allergikerfreundlichen' Fremdenverkehrsbetrieben 2

Organisation von Allergie Fortbildungstagen für niedergelassene Ärzte in Wien und anderen Bundesländern
Leserbriefe und Stellungnahmen in diversen ärztlichen Fach- und Fortbildungsjournalen
Konzertierte Aktion zur Vereinheitlichung der Strategien bei der Ausstellung von Allergiepässen.
Kontakt mit dem zuständigen Ministerium in Sachen: Speicherung von Allergien auf der geplanten Chipkarte.
Erstellung eines diagnostischen Katalogs zur Untermauerung von Allergien




 
 


Wir danken den unterstützenden Mitgliedern:


alkabello
allergopharma
astrazeneca
Shire
bd
affymetrix_bioscience
biomedica
eubio
gsk
meda
morpho
novartis
thermofisher
szabo